Posts Tagged ‘Geschäftsmodell’

Die Bedeutung einer lokalen Gemeinschaft

Montag, Juli 27th, 2020

Sehr geehrter Herr Fleischer-/Metzgermeister,

nicht zum ersten Mal wird mit diesem Beitrag im deutschen Fleischer-/Metzgerblog die Bedeutung einer Branchen übergreifenden Gemeinschaft von gleichgesinnten Handwerksmeistern thematisiert.

Bei ähnlicher oder gar nahezu identischer (End-)Zielgruppe ist Ihre Bereitschaft, mit Handwerkskollegen Ihrer Region zu kommunizieren oder gar in gewissem Umfang zu kooperieren umso größer, je weniger Überschneidungen die jeweiligen Geschäftsmodelle untereinander haben. Informationsaustausch über bewährte Methoden der (Stamm-)Kundenbindung könnte hier sodann ebenso sinnvoll und anregend sein wie Erfahrungsaustausch über Möglichkeiten der Neu-Kundengewinnung.

Je mehr unterschiedliche Gewerke  hierbei in einem Ort oder in einem (Groß-)Stadtteil vertreten sind, umso größer ist deren Attraktivität für den Endverbraucher.  Wechselseitige Empfehlungen von Betrieben innerhalb der Gemeinschaft erhöhen deren Wahrnehmung und haben Einfluss auf die Besucher-Frequenz. Und je dichter die betreffende Gemeinschaft ist, umso größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, eine eventuell noch vorhandene (Gewerke-)Lücke schließen zu können.

Hinzu kommt: In pandemischen Zeiten mit ihren Folgen in Form verminderter Kunden-Frequenz  (vgl. den ersten unten unter P. S. stehenden Deep Link) spielt die generelle Wahrnehmung Ihres Betriebes eine umso wichtigere Rolle. Je mehr Vertrauen Ihrem Betrieb und/oder der geschilderten, regionalen Gemeinschaft entgegengebracht wird, umso besser sind Sie derzeit aufgestellt. Je konstanter Sie in Ihren Leistungen sind, je mehr sich Ihr Betrieb den Attributen einer MARKE (vgl. den zweiten unten unter P. S. stehenden Deep Link) nähert, umso weniger wird ein Kunde geneigt sein, ausgerechnet in kritischen, da pandemischen Zeiten seinen Metzger zu wechseln.

Bleiben Sie bitte gesund!

Es grüßt Sie freundlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)
Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de
Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzgerbranche
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

P. S. Auch jene Beiträge könnten Sie interessieren:

Cocooning, Convenience und Lieferservice

Halbzeit 2016 – Kernkompetenzen, Markenbildung, selektive Online-Shopper und Konjunktur

Überlagerungen bei Geschäftsmodellen

Montag, Juni 10th, 2019

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

Fleischer-Fachgeschäfte konkurrieren mit Supermärkten und Discountern um die Gunst des Verbrauchers. Hierbei sind die einzelnen Geschäftsmodelle höchst unterschiedlich aufgestellt.

  • Fleischereien/Metzgereien punkten mit Qualitäts- und Serviceführerschaft.
  • Beratungsarme Supermärkte beanspruchen die Sortimentsführerschaft bei Markenartikeln und Eigenmarken.
  • Und Discounter haben die Domäne Preisführerschaft besetzt und beschränken bei der favorisierten „One-Stop-Strategie“ die Auswahlmöglichkeit pro Produkt-Kategorie auf ein Minimum.

Der typische „qualitäts- und preisbewusste Verbraucher von heute“ weiß (mehr …)