Archive for the ‘Wertschöpfung’ Category

Das VIDEO

Montag, Dezember 11th, 2017

Ein modernes Kommunikations-Instrument

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

sicherlich ist auch bei Ihnen die fleischerhandwerkliche Kreativität überreichlich vorhanden. Zudem kommen Ihnen die besten Ideen während der Produktion und Sie müssen sich vielfach bremsen, nicht zuviel gleichzeitig umzusetzen. Hierzu gilt es, die Erfolg versprechendste Idee zunächst auf Kunden-Akzeptanz zu prüfen. Folglich ist die neue Kreation auch zu kommunizieren.

Das Gleiche gilt für die generelle Wahrnehmung Ihres Betriebes durch den Endverbraucher. Auch Sie machen mit Ihrer Fachfleischerei eine ganz bestimmte Aussage. Je konstanter diese Aussage ist und je häufiger Sie sie kommunizieren, umso deutlicher werden Sie wahrgenommen. Hierzu nutzen sicherlich auch Sie neben den üblichen Offline-Formaten auch die Online-Möglichkeiten wie Präsenz in den Sozialen Medien  und laufende Aktualisierung Ihrer Website.

Ein gutes Kommunikations-Instrument ist hierbei das VIDEO, das sich nicht nur für die Vorstellung einer neuen Kreation sondern auch für die audio/visuelle Vermittlung Ihrer Unternehmens-Philosophie anbietet. Denn ein VIDEO bietet folgende Vorteile:

  1. Ein Bewegtbild ist ein reichweitenstarkes Format
  2. Ein VIDEO wird als authentisch wahrgenommen.
  3. Der Video-Content lässt sich in den Sozialen Netzwerken UND auf Ihrer eigenen Website kommunizieren.
  4. Hinzu kommt:

Aa) Durch die Möglicheit, in Social Media auch ein VIDEO zu teilen können Sie virale Effekte erzielen

Bb) Sie können Ihr VIDEO darüber hinaus nicht nur auf Ihrer eigenen Website einbetten, sondern auch – Reichweiten erhöhend – auf Websites Ihrer Lieferanten oder auf Websites befreundeter Betriebe benachbarter Branchen wie Bäckereien oder Konditoreien mit gleicher oder ähnlicher Endzielgruppe  und/oder auch auf geeigneten Websites Ihrer (Stamm)-Kunden.

Beispielhaft hierzu:

Die Horstmarer Fleischerei Puschmann gibt auf der Startseite ihrer Website mit einem musik-gestützten VIDEO einen Einblick in ihre Wertschöpfungskette. www.fleischerei-puschmann.de

Die Koithahn’s Harzer Landwurst Spezialitäten GmbH aus Hattorf am Harz hat gleich mehrere VIDEOS über ihren Betrieb und ihre Unternehmens-Philosophie unter „Infokiste“ auf ihrer Website eingebettet. www.koithahn.de

Ausgesprochen video-affin ist die Fleischerei Birkenbach aus 36145 Kalbach, stellt sie doch unter dem Button „Über uns“ eine beachtliche Vielzahl von VIDEOS zum Aufruf bereit, die sich Themen vom  „Rhöner Wurstmarkt“ über „Qualitätsunterschiede bei der Wurstherstellung“ und „Hausschlachtung“ bis zu „Partnerbetriebe“ anschaulich widmen. www.fleischerei-birkenbach.de

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel“

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

FH NORD 2018: Zahlreiche Aussteller haben Teilnahme bereits zugesagt.

Montag, Dezember 4th, 2017

FN17_4c_pur

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

heute nutzen wir die Gelegenheit, um Sie im Rahmen unserer laufenden Berichterstattung zu bedeutsamen Fach- und Leitmessen der Branche auf eine PR der Hamburg Messe und Congress GmbH zur Hamburger FH NORD aufmerksam zu machen, die wir Ihnen in wesentlichen Auszügen nachstehend vorstellen.

Hamburg, 1. Dezember 2017 –  Wenn vom 11. bis 13. März 2018 die FH Nord im Rahmen der INTERNORGA, der Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt in ihre dritte Runde geht, sind wieder wichtige Aussteller mit von der Partie: Beispielsweise  Bizerba SE & Co. KG, Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Frutarom Savory Solutions Germany GmbH oder VEMAG Maschinenbau GmbH haben ihr Kommen zugesagt und bilden im Foyer Süd Obergeschoss der Hamburg Messe und Congress GmbH die gesamte Prozesskette des Fleischerhandwerks ab.

„Wir freuen uns sehr, dass sich schon jetzt, knapp fünf Monate vor Beginn des Branchentreffs, viele wichtige Aussteller für die FH Nord stark machen. So stellen wir sicher, dass wir die Vielfalt dieser spannenden Branche zeigen sowie Trends und Innovationen präsentieren können“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH.

FH Nord 2015 Messehalle H beim CCH Plattenwettbewerb der Berufsschulen© Foto: Hamburg Messe & Congress/Nicolas Maack

„FH Nord 2015 Messehalle H beim CCH
Plattenwettbewerb der Berufsschulen“
© Foto: Hamburg Messe & Congress/Nicolas Maack

Wettbewerbe bieten spannnende Eindrücke in die Welt des Fleischerhandwerks

Daneben können sich die Besucher auf ein attraktives Rahmenprogramm mit spannenden Wettbewerben und informativen Vorträgen freuen, das von der Hamburger Fleischerinnung sowie den Landesverbänden aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern entwickelt wurde. So geht es gleich am FH-Nord-Sonntag (11. März 2018) im ersten Vortrag „Big BBQ – Big Business“ darum aufzuzeigen, wie man mit dem Trendthema BBQ neue Kunden erschließen kann. Grillparty kann zwar irgendwie jeder, aber was kann und muss der Fleischermeister tun, um von diesem Trendthema zu profitieren? Beim Zerlegewettbewerb am Montag (12. März 2018) treten Gesellen und  Meister aus ganz Norddeutschland gegeneinander an: In höchstens 60 Minuten soll ein Roastbeef sauber zerlegt werden. Als Preis winkt die Teilnahme an einem Kurs zum Fleischsommelier. Beim Nachwuchswettbewerb am Dienstag (13. März 2018) sind dann alle gefragt, die sich gerade an den Berufsschulen in Norddeutschland zur Fleischerin / zum Fleischer oder zur Verkäuferin / zum Verkäufer ausbilden lassen. Dabei sind die Teams aufgefordert, ansprechende Grillplatten oder gemischte Schinken-/Bratenplatten zu legen.

Die Prüfer achten dabei besonders auf einwandfreie handwerkliche Technik und individuelle Grillideen. Weitere Infos zum Programm unter: www.fh-nord.de/programm

 

Über die FH Nord

Die FH Nord ist der Branchentreff für das Fleischerhandwerk im Norden. Sie findet vom 11. bis 13. März 2018 im Foyer Süd Obergeschoss der Hamburg Messe & Congress GmbH im Rahmen der INTERNORGA statt und bildet die gesamte Prozesskette des Fleischerhandwerks ab. Hier präsentieren die Aussteller ihre Produkte, Innovationen und Dienstleistungen für Produktion und Verkauf. Gemeinsam sind beide Veranstaltungen die perfekte Plattform für die wichtigsten Erlösbereiche des Fleischerhandwerks: Klassischer Thekenverkauf, Heißtheke und Catering.

Kontakt:

Andrea Paechnatz, Tel.: 040/3569 2093, E-Mail: andrea.paechnatz@hamburg-messe.de

——-

Soweit wesentliche Auszüge aus der PR der Hamburg Messe und Congress GmbH zur FH NORD 2018

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel“

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Auch jene Fleischer/Metzgerblog-Beiträge könnten Sie interessieren:

„Besondere Partnerschaft zwischen INTERNORGA un JAHRESZEITEN VERLAG

„Next Chef Award 2018: INTERNORGA und Johann Lafer suchen den besten Nachwuchskoch“