Archive for the ‘Onlineshop’ Category

Die Systemrelevanz von Fleischereien

Montag, Januar 11th, 2021

Sehr geehrter Her Fleischer-/Metzgermeister,

es gilt: je älter ein Gewerk ist, je länger es sich Inhaber-Generationen übergreifend am Markt behauptet, umso bedeutsamer oder wichtiger ist es für den Bestand eines Systems. Denn Fakt ist zudem: Je länger sich ein Gewerk oder eine ganze Branche am Markt behauptet, umso mehr Vertrauen genießt es und als umso widerstandsfähiger gilt es gegenüber saison- oder konjunkturbedingten Nachfrage-Schwankungen; und umso wahrscheinlicher ist deshalb auch in Zukunft seine Marktpräsenz.

Und wohl noch nie in der Geschichte Ihrer Fleischerei/Metzgerei waren entsprechende Attribute so wertvoll oder bedeutsam wie derzeit; denn wohl noch nie zuvor in der (Familien)-Geschichte auch Ihres Betriebes waren die Herausforderungen so groß wie heute. Doch Fleischerei- und Metzgerei-Betriebe gehören zu den ältesten Gewerken der Welt. Und sie haben durch Kreativität, Besonnenheit und Weitsicht so manch eine Krise gemeistert. Zunftzeichen schmücken die Betriebsfassade und/oder die Website so manch eines Betriebes und verdeutlichen den Stolz des Betriebs-Inhabers auf seinen Beruf. (Deep Link zu Schlachter-Zunftwappen am Fuße dieses Beitrags).

Vor diesem Hintergrund sind solche Fleischerei-Betriebe gut aufgestellt, die durch Regional-Einkauf ihrer Rohstoffe und Produkte und die damit verbundenen kurzen Transportwege Transportzeiten und –kosten minimieren und somit einen wertvollen Beitrag zur Umweltschonung leisten. Deutlich sichtbar im Ladengeschäft ausgehängte Hinweise auf corona-bedingte Kontaktbeschränkungen („Maximal drei Personen im Ladengeschäft“) sowie Abstands-Regeln tragen zur Eindämmung der Virusverbreitung bei. Entsprechende Hinweise auf der hauseigenen Website verdeutlichen Ihr Verantwortungsbewusstsein. So schaffen Sie entscheidende Voraussetzungen, um auch in pandemischen Zeiten systemrelevant zu bleiben.

Es grüßt Sie freundlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer-/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer-/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel“

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG-Zurück zur Startseite

P. S. Nachstehend sehen Sie einen Link zu

Schlachter-Zunftwappen

 

Gut aufgestellt in pandemischen Zeiten

Samstag, Oktober 17th, 2020

Sehr geehrter Herr Fleischer-/Metzgermeister,

möglicherweise is auch in Ihrem stationären Fleischer-Fachgeschäft das Besucheraufkommen seit geraumer Zeit ein wenig rückläufig. Haben Sie jedoch einen laufend aktualisierten Onlineshop, könnten die dortigen Umsätze seit geraumer Zeit Umsatzzuwachs verzeichnen.

Je mehr Sie sich durch Qualitätsführerschaft und Servicekonstanz sowie durch signifikante Betriebs- und Ladengeschäftsstruktur den Attributen einer MARKE nähern, umso mehr Vertrauen generieren Sie. Ist Ihr Betrieb zudem Generationen übergreifend inhaber-geführt, und ermöglichen Sie dem Kunden gar direkte Inhaber-Kommunikation via Bedientheke, sehen die Kunden sicherlich auch in pandemischen Zeiten keinen Grund, den Anbieter zu wechseln. Darüber hinaus dienen Online-Bestellmöglichkeiten der Kundenbindung.

Provenienz-Nachweis Ihrer Produkte – möglichst bis zu dem Sie beliefernden Bauern und dem Tier auf der Weide- wird zunehmend geschätzt. Lieferservice bis zur Haustür des Kunden könnte ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal sein. Durch deutlich gemachten Regional-Einkauf Ihrer Produkte grenzen Sie sich gegenüber beratungsarmen Supermärkten und preisaggressiven Discountern ab. Die Begrenzung der jeweils maximal in Ihrem Ladengeschäft zulässigen Kundenzahl und ein Hinweis auf Maskenpflicht sowie auf Beachtung der Abstandsregeln dienen der Sicherheit von  Inhaberfamilie, Personal und Kunden.

Je besser es Ihnen gelingt, die Besucherströme zu entzerren und eine eventuelle Warteschlagenbildung größtenteils vor Ihr Geschäft zu verlagern, umso weniger Angriffsmöglichkeiten hat das Virus. Eine Warteschlange sorgt zudem für Aufmerksamkeit und steigert die Wertigkeit Ihrer Produkte in der Wahrnehmung des Verbrauchers.

Bleiben Sie bitte gesund!

Es grüßt Sie freundlich
Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer-/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer-/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel“

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite