Archive for the ‘Impulse’ Category

Die Systemrelevanz von Fleischereien

Montag, Januar 11th, 2021

Sehr geehrter Her Fleischer-/Metzgermeister,

es gilt: je älter ein Gewerk ist, je länger es sich Inhaber-Generationen übergreifend am Markt behauptet, umso bedeutsamer oder wichtiger ist es für den Bestand eines Systems. Denn Fakt ist zudem: Je länger sich ein Gewerk oder eine ganze Branche am Markt behauptet, umso mehr Vertrauen genießt es und als umso widerstandsfähiger gilt es gegenüber saison- oder konjunkturbedingten Nachfrage-Schwankungen; und umso wahrscheinlicher ist deshalb auch in Zukunft seine Marktpräsenz.

Und wohl noch nie in der Geschichte Ihrer Fleischerei/Metzgerei waren entsprechende Attribute so wertvoll oder bedeutsam wie derzeit; denn wohl noch nie zuvor in der (Familien)-Geschichte auch Ihres Betriebes waren die Herausforderungen so groß wie heute. Doch Fleischerei- und Metzgerei-Betriebe gehören zu den ältesten Gewerken der Welt. Und sie haben durch Kreativität, Besonnenheit und Weitsicht so manch eine Krise gemeistert. Zunftzeichen schmücken die Betriebsfassade und/oder die Website so manch eines Betriebes und verdeutlichen den Stolz des Betriebs-Inhabers auf seinen Beruf. (Deep Link zu Schlachter-Zunftwappen am Fuße dieses Beitrags).

Vor diesem Hintergrund sind solche Fleischerei-Betriebe gut aufgestellt, die durch Regional-Einkauf ihrer Rohstoffe und Produkte und die damit verbundenen kurzen Transportwege Transportzeiten und –kosten minimieren und somit einen wertvollen Beitrag zur Umweltschonung leisten. Deutlich sichtbar im Ladengeschäft ausgehängte Hinweise auf corona-bedingte Kontaktbeschränkungen („Maximal drei Personen im Ladengeschäft“) sowie Abstands-Regeln tragen zur Eindämmung der Virusverbreitung bei. Entsprechende Hinweise auf der hauseigenen Website verdeutlichen Ihr Verantwortungsbewusstsein. So schaffen Sie entscheidende Voraussetzungen, um auch in pandemischen Zeiten systemrelevant zu bleiben.

Es grüßt Sie freundlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer-/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer-/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel“

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG-Zurück zur Startseite

P. S. Nachstehend sehen Sie einen Link zu

Schlachter-Zunftwappen

 

SÜFFA 2021 bereits im September

Dienstag, Dezember 8th, 2020

Fachmesse findet vom 18. bis 20. September 2021 in Stuttgart statt / 25. Jubiläumsveranstaltung bietet langersehnten persönlichen Austausch

Sehr geehrter Herr Fleischer-/Metzgermeister, zu unserer laufenden Berichterstattung über Fach- und Leitmessen der Fleischbranche erreicht die Fleischer-/Metzgerblog-Moderation eine weitere Pressemitteilung der SÜFFA-Messeleitung, die wir Ihnen gern im folgenden in wesentlichen Auszügen bekannt geben.

Pressemitteilung vom 03. 12. 2020

Das Warten hat bald ein Ende.
Die beliebte Fachmesse SÜFFA in Stuttgart findet bereits vom 18. bis 20. September 2021 statt –
nicht wie zunächst geplant im November.

Nach intensivem Austausch mit dem Landesinnungsverband für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg sowie mit Ausstellern hat sich die Messe Stuttgart entschieden, die Branche nicht länger auf den wichtigsten Treffpunkt im Metzger- und Fleischerhandwerk warten zu lassen. „Mit dem neuen SÜFFA-Termin 2021 verkürzen wir die Wartezeit für den langersehnten persönlichen Austausch, den wir alle so vermissen und bieten eine frühestmögliche Planungssicherheit für alle Beteiligten.“ begründet Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart, die Entscheidung.

Für die Fleischbranche bot das zurückliegende Jahr jede Menge Unwägbarkeiten und Herausforderungen. Vor allem für den persönlichen fachlichen Austausch gab es kaum Möglichkeiten. Viele Veranstaltungen rund um das Metzger- und Fleischerhandwerk konnten nicht stattfinden. Mit der 25. Jubiläumsausgabe bietet die SÜFFA 2021 wieder eine Plattform, die Menschen und Märkte zusammenbringt, wo zukunftsträchtige Geschäftskontakte geknüpft und erfolgreiche Abschlüsse getätigt werden. Alle Profis der Fleischbranche erwartet drei Tage das gesamte Themenspektrum vom traditionellen Handwerk über die Spezialisierung bis hin zur Großproduktion. Ebenso dabei sind wieder die Qualitätswurstwettbewerbe.

Alle Unterlagen und Informationen sowie die Online-Anmeldung zur SÜFFA bietet die Homepage unter www.sueffa.de. Die Aufplanung beginnt im März 2021.

Veranstaltungsort der SÜFFA: Messe Stuttgart

Anmeldeunterlagen mit ausführlichen Teilnahmebedingungen unter: www.sueffa.de/wettbewerbe

Termin: Die nächste SÜFFA findet vom 18. bis 20. September 2021 auf der Messe Stuttgart statt.

Mehr Informationen unter www.sueffa.de.

#sueffa

_______________________________________

Landesmesse Stuttgart GmbH
Andreas Ott
Kommunikationsleiter
Messepiazza 1
70629 Stuttgart (Germany)
Tel.: +49 711 18560-2449
Fax: +49 711 18560-2008
Mobil: +49 178 3704 194
andreas.ott@messe-stuttgart.de
http://www.messe-stuttgart.de

Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Amtsgericht Stuttgart: HRB 585
Aufsichtsratsvorsitzende: Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
Geschäftsführer: Roland Bleinroth, Stefan Lohnert

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o

Soweit wesentliche Auszüge aus der jüngsten Pressemitteilung der Landesmesse Stuttgart GmbH

Es grüßt Sie freundlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer-/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer-/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel“

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite