Archive for the ‘Convenience’ Category

Kasseler, eine regionale Spezialität

Donnerstag, August 30th, 2018

Regional-typischer Geschmack durch individuelle Kasseler Geschmacks-Kompositionen aus dem Hause VAN HEES

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzger-meister, Sie kennen die für Ihre Region typischen Geschmacksvorlieben Ihrer Stammkunden und Intensiv-Verwender. Und Sie haben längst eine Entscheidung getroffen, in welchem Umfang Sie derzeit mit Ihrem Angebot und Ihrem Service (Mega)-Trends wie Convenience und Regionales, Portionierte Angebote und Mobile Esskultur (Heiße Theke) in Ihrem Fleischerfachgeschäft berücksichtigen. So wird Sie eine Medieninformation aus dem Hause VAN HEES zum Thema „Regionale Spezialität“ interessieren, die dem Kasseler besonderen Raum widmet.

Wir freuen uns, Ihnen hierzu im folgenden wesentliche Auszüge aus der uns übermittelten Pressemitteilung des international aufgestellten Unternehmens für Gütezusätze und Gewürze, Convenience-Produkte und Aromen fotogestützt in wesentlichen Auszügen  vorzustellen.

Walluf, 30. Aug. 2018

Kasseler, eine regionale Spezialität

Verbraucher legen zunehmend Wert auf regionale Herstellung und einen für die Gegend typischen Geschmack. Dies gilt auch für Fleischspezialitäten wie das Kasseler. Die VAN HEES Fachberater kennen die unterschiedlichen Vorlieben ihrer Kunden genau und verfügen über eine große Auswahl an geschmacksintensiven Zutaten zur Lakeherstellung.

 

 

„Kasseler Glasplatte“ © Bild: VAN HEES GmbH

So erzeugt der Gütezusatz „SCHINKO® Lake-Pök gewürzt“ im Kasseler einen intensiven, kräftigen Geschmack verbunden mit einer natürlichen Fleischstruktur. „SCHINKO® CP 100 Perfect Fresh oGAF“ verwenden die VAN HEES Fleischtechnologen, wenn sie einen sehr würzigen Geschmack mit einer sehr saftigen Fleischstruktur erzielen wollen. Soll das Kasseler eine „Bratennote“ erhalten, ist „SCHINKO® CP 80 oGAF“ der richtige Lakezusatz. Währenddessen zeichnet sich „SCHINKO® EuroSchinko Top“ durch seinen frischen Fleischgeschmack aus.

Für ein rundes Geschmackserlebnis sorgen die speziellen AROMIX® Gewürze. Dabei spielt die Dosierung eine entscheidende Rolle. So hat sich in der Praxis eine Zugabe von 1,5 g „AROMIX® Pfeffer schwarz forte“ oder 2,5 g „AROMIX® Frischzwiebel L“ pro Liter Lake bei einer Einspritzmenge von 20% sehr gut bewährt. Steht Fleischgeschmack in der Region im Vordergrund verwenden die VAN HEES Geschmacksprofis 5,0 g „Schinken-SMAK®“ pro Liter Lake.

Leicht oder kräftiger über Buchenholz geräuchert ergibt sich das vollkommen individuelle, regionale Geschmacksprofil des Kasseler, welches von den Kunden geschätzt wird.

Einzigartig und speziell vom VAN HEES Fachmann zusammengestellt, entsteht so ein Alleinstellungsmerkmal, weshalb Kunden sehr gerne regionale Fleischspezialitäten kaufen.

Zur Unterstützung bei der individuellen Kasseler Geschmackskomposition kontaktieren Sie Ihre VAN HEES Verkaufsberater.

Soweit die Medieninformation aus dem Hause VAN HEES

Es grüßt Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseit

Geschäftsmodelle im Wandel der Zeiten

Freitag, Juli 13th, 2018

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

Sie leiten mit Kompetenz und Überzeugung eine Fachfleischerei, die sich im Laufe vieler Jahre oder gar Jahrzehnte einen soliden Stammplatz in der Lebensmittelbranche ihres Ortes oder Stadtteils erarbeitet hat. Sie waren und sind innovativ; denn erfolgreiche Betriebe verändern sich. Anpassungen in der Struktur und im Angebot Ihres Ladengeschäfts an den laufenden Wünschewandel Ihrer Stammkunden und Intensiv-Verwender verdeutlichen Ihr aktuelles Leistungsversprechen: Sie möchten (mehr …)