Quantitative Angebots-Beschränkung und zeitlich begrenzte Verfügbarkeit

Ein Sechser-Sortiment ist einerseits vielfach groß genug, dem Stammkunden hinreichend Auswahl und Abwechslung zu bieten, schützt aber andererseits den Selten-Verwender und Gelegenheits-Käufer vor kognitiver Überlastung.