BITEC® Starterkulturen

KLEINE HELFER MIT GROSSER WIRKUNG

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

soeben erreicht die Fleischer/Metgerblog-Moderation eine PR der FRUTAROM Savory Solutions Austria GmbH, die wir Ihnen gern nachstehend zur Kenntnis geben.

Salzburg, im März 2018. Medien-Information der FRUTAROM Savory Solutions Austria GmbH:

BITEC® Starterkulturen – KLEINE HELFER MIT GROSSER WIRKUNG

Starterkulturen sind spezifisch ausgewählte Mikroorganismen, die den Reifeprozess von Rohwurst und Rohpökelwaren wesentlich steuern. Sie beeinflussen nicht nur das Aroma und die Farbe, sondern sind auch für die Ausbildung der gewünschten Struktur (Schnittfestigkeit bzw. Streichfähigkeit) und für die Frischhaltung verantwortlich.

„Salami auf Schieferplatte“ © Foto: FRUTAROM

Die kleinen Helfer erhöhen die Produktsicherheit, indem sie hygienische Risiken reduzieren. Sie garantieren, so die Medien-Information des weiteren,  eine konstant hohe Produktqualität, steuern den Fermentationsprozess und sorgen für die Entwicklung von Farbe, Geschmack und Aroma. Dadurch ergeben sich kürzere Fermentationszeiten und somit geringere Kosten. Zudem werden Fehlfabrikationen verhindert.

„Deko Quick Rohwurst Pfeffer aufgeschnitten“ © Foto: FRUTAROM

Starterkulturen der BITEC® STARTER B-Range sind neben ihrer Wirkung als Reifekultur in der Lage, antibakterielle Substanzen, die unter anderem gegen L. monocytogenes wirken, zu bilden. Als sogenannte Bacteriocine stören sie die Membranintegrität der Listerienzellen, was zu deren Absterben führt.

 

DER NEWCOMER IM SORTIMENT

Die neue BITEC® STARTER B MILD & FAST zeichnet sich durch ein besonders mildes und harmonisches Fermentationsaroma auch bei niedrigen pH-Werten aus. Ein sehr hoher Staphylokokken-Anteil sorgt für eine sehr gute Farbausbildung und Farbhaltung. Die Anwendungsmöglichkeiten für dieses Produkt sind vielseitig: Insbesondere der Einsatz in schnittfester Rohwurst, jeder Art von Snackprodukten, in mediterranen und fettreduzierten Applikationen sowie Zwiebelmett ist zu empfehlen.

„Rohwurstsammelbild 2“ © Foto: FRUTAROM

 

ZENTRUM FÜR STARTERKULTUREN

Unter der Marke BITEC® werden am Standort Stuttgart-Feuerbach, Starterkulturen für die gesamte FRUTAROM Gruppe hergestellt. 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam mit dem Kulturen-Research & Development-Team in Holdorf an einem Ziel: Der Herstellung von jährlich rund 90 Tonnen Starterkulturen. Die Marke BITEC® vereint Starterkulturen für viele Applikationen im Fleischwarenbereich, daher beinhaltet das Portfolio zahlreiche Kulturen für Industrie & Handwerk.

– – – – – – –

Soweit die Medien-Information aus dem Hause FRUTAROM Savory Solutions Austria GmbH

Es grüßt Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Tags: , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.