Das Umfeld Ihrer Fleischerei/Metzgerei

Standortnahe Betriebe aus Nachbarbranchen als Umsatzgenerator

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

vielleicht gehören Sie zu den Fleischer/Metzgermeistern, die in ihrem Ort oder ihrem Stadtteil mit ihrer Fleischerei/Metzgerei eine Monopolstellung besitzen. Die Attraktivität Ihres Angebots und Ihrer Dienstleistung ist groß, und so manch ein Kunde lässt sich für einen Einkauf in Ihrem Ladengeschäft begeistern.  Je dichter die Infrastruktur, je stimmiger oder ergänzender das Umfeld jedoch ist, umso automatischer oder zwangsläufiger werden Sie aufgesucht. Vornehmlich Betriebe aus Nachbarbranchen mit dem gleichen anspruchsvollen und genussorientierten Endverbraucher als Zielgruppe generieren hier auch für Sie positive Effekte.

Folglich ist die vielfach beobachtete Präsenz eines preisaggressiven Discounters neben einem beratungsarmen Supermarkt ganz sicher kein Zufall. Zwar bevorzugen beide Anbieter für ihre Kunden überwiegend die One-Stop-Strategie, größere Überschneidungen der Warensortimente jedoch werden hier möglichst vermieden. Dieses Konzept entspricht dem Kalkül, sich statt dessen mit einem einander weitestgehend ergänzenden und folglich breiteren Sortiment  als deutlich wahrnehmbare Anlaufstelle zu profilieren und zusätzliche Kaufkraft abzuschöpfen.

Nun haben Sie als Fleischerei/Metzgerei nicht einmal im Verbund mit Ihrem unmittelbaren Nachbarn unterschiedlichen Geschäftsmodells aber gleicher Zielgruppe (z. B. einer Bäckerei)  nicht annähernd die gleiche massentaugliche Anziehungskraft wie die Kombination Discounter/Supermarkt. In dem Moment jedoch, wo Ihr Ladengeschäft von einer dichten und vielseitigen Infrastruktur umgeben und auch gut in Fußläufigkeit erreichbar ist, könnten auch Sie von der Anziehungskraft profitieren, die für eine Anbieter-Gruppe typisch ist. Je besser Sie sich wechselseitig empfehlen, je besser Sie miteinander vernetzt sind, umso mehr profitieren Sie von Ihrem Umfeld.

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Auch jener Beitrag könnte Sie interessieren:
„Die InfraStruktur Ihres Ortes oder Stadtteils“

Tags: , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.