Regional-Produkt mit Kultstatus

Die Wahrnehmung einer vor Ort genossenen Meeres-Preziose

Natürlich prasseln bei einem weit überregionalen Standortwechsel viele neue Eindrücke auf einen ein – und zwar selbst dann, wenn man nach geraumer Zeit wieder einmal eins seiner vertrauten und beliebten Feriendomiziele aufsucht. Zwar überwiegt in der Regel auch nach einem Jahr optisch und quantitativ das Bekannte oder auch Vertraute, auffällig jedoch ist stets das Neue oder Unerwartete. Hat man sodann die Veränderungen wahr genommen und in den Kontext eingeordnet, fühlt man sich wieder zu Hause und ist sofort„angekommen“. Und ist bereit, die Region in etwas weiterem Umfeld auf Regional- oder Lokaltypisches zu erkunden. Ähnlich erging es meiner Frau und mir bei unserem jüngsten Sylt-Aufenthalt. Und selbstverständlich hatten wir vorab im Netz recherchiert, welcher Inselstandort dieses Mal zur näheren Erkundung auf uns wartete. Und unsere Wahl fiel auf List und auf Dittmeyer’s Austernstube. – Ein Bistro in einem regionaltypischen Betriebs-Gebäude mit einer mit Strandkörben bestückten Außenterrasse erwartete uns. Wir waren gespannt -und sollten nicht enttäuscht werden.

Das Bistro, von dem aus man mit einem Blick in die Halle den Austernfischern bei ihrer Sortierarbeit und beim Verpacken von Austern zusehen kann ermöglicht, die SYLTER ROYAL ausgesprochen frisch zu genießen. Der stets freundliche und kompetente Service gibt auf Wunsch gern Empfehlungen zur Speisen-Wahl aus einem vielfältigen Austern-Angebot.

Und hier zeigte sich uns wieder einmal der nachhaltige Eindruck, den der Genuss eines Regionalprodukts VOR ORT, tief in der Landschaft verwurzelt hervorruft.

In Netzsäcken auf Eisenstangen befestigt, wächst im Lister Wattenmeer die Sylter Royal in drei Jahren zur Verzehrreife heran. Die jeweiligen Austernbänke liegen weit draußen und ragen nur bei Niedrigwasser etwa mannskniehoch aus dem Wasser.

So werden wir den Genuss unserer ersten „SYLTER ROYAL“ stets mit dem besonderen Ambiente des Hauses Dittmeyer verbinden. Wir assoziieren Sonne und Wind, breite, lang ausgedehnte helle Nordsee-Sandstrände, das Geschrei der Möwen, die Austernbänke weit im Wattenmeer und die unverfälschte Mentalität der Insulaner mit ihrem sympathisch-spröden Charme.

Und wir sind sicherlich nicht allein: Jeder, der die „Sylter Royal“ schon einmal vor Ort genossen hat, wird bei einer Nachbestellung im Online-Shop den Verzehr zu Hause mit einem besonderen Erlebnis und regionaltypischen Attributen verbinden. Ausgezeichnet mit dem Gütezeichen Schleswig Holsteins steht die eingetragene Marke „Sylter Royal“ für Provenienz-Sicherheit, zartnussigen Geschmack und Authentizität. Sie ist Branchen übergreifend ein Musterbeispiel dafür, wie es mit Kompetenz und Zielstrebigkeit gelingt, einem Regional-Produkt Kultstatus zu verleihen.

Nachstehend die Daten

Dittmeyer’s Austern-Compagnie GmbH 
Hafenstraße 10-12
25992 List auf Sylt
www.sylter-royal.de
Telefon: 0 46 51 / 87 08 60
Fax: 0 46 51 / 87 04 30

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Tags: , , , , , , , , ,

Comments are closed.