Der Imbissbereich Ihrer Fleischerei

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

so manch eine Metzgerei in Deutschland hat es verstanden, den metzgerei-typischen Dienst am Kunden durch einen Lieferservice, einen Frische-Automaten und durch einen Webshop zu ergänzen. Und so manch ein Betrieb hat die Angebote der Heißen Theke zum „Menü to go“ vervollkommnet oder er ermöglicht deren direkten Verzehr im Ladenlokal an praktischen Stehtischen oder in gemütlichen Sitzecken.

Sollte die letztere Beschreibung auch auf Ihren Betrieb zutreffen, haben Sie die Basis geschaffen, den Kunden durch einen weiteren modernen Service zu erfreuen. Denn so manch eine Mittagspause wird bzw. würde vom Kunden auch gern genutzt, über ein Endgerät wie z. B.  Tablet aktuelle Informationen aus dem Internet zu lesen. D. h. WLAN in Ihrer Fleischerei/Metzgerei wäre ein Attraktivitätsverstärker.

Mehr noch: Nicht nur der Einheimische sondern auch so manch ein Reisender, Vertreter, Tourist oder Tagesausflügler wüsste diesen Service zu schätzen. Und so manch ein Kunde könnte bei seiner Internet-Recherche gar den Besuch Ihrer Fleischerei an der Verfügbarkeit von WLAN orientieren.  Profitiert ein Kunde bei seiner Internet-Recherche in Ihrem Fall gar von einer Website mit Responsive Design (denn die Internet-Recherche ist zunehmend mobil), verstärkt das die Wahrnehmung Ihrer Fleischerei/Metzgerei als ausgesprochen kundenfreundlich und modern. Sicherlich wird das WLAN-Netz nicht nur in Grossstädten in Zukunft dichter. Zur Zeit jedoch könnten Sie als Fleischerei/Metzgerei nicht nur mit der so wichtigen smartphone-adaptiven Website sondern auch mit WLAN punkten, so Ihren Dienst am Kunden ausbauen und für die Zukunft einen entscheidenden Kompetenz-Vorsprung erzielen.

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs „Die Metzger-Bibel

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt
zurück zur Startseite

Tags: , , , , , , ,

Comments are closed.