Produkt und Konzept

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

während Supermärkte für sich die Sortimentsführerschaft beanspruchen und Discounter sich über den Preis profilieren, ist die Qualitäts- und Serviceführerschaft der selbst gesetzte Anspruch, über den sich die Fleischer/Metzger-Branche vorzugsweise definiert. Und während beratungsarme Supermärkte und preisaggressive Discounter den Kunden bei der Produktwahl überwiegend allein lassen, punktet Ihre Metzgerei über eine Bedientheke mit Beratung.

Nun gibt es auch unter den Stammkunden Ihrer Metzgerei drei bedeutsame Kundensegmente, die sich in ihren Kaufmotiven wesentlich voneinander unterscheiden. Während der Konservative oder Traditionalist unter Ihren Kunden das Regional-Typische, das Bewährte und natürlich auch Ihre Klassiker schätzt, lässt sich der auf Abwechslung bedachte Hedonist gern von Ihnen unter dem Motto „Heute besonders zu empfehlen“ überraschen. Die dritte Kundengruppe, der Performer ist empfänglich für Sonder-Angebote. Seinem unverhohlenen Geltungstrieb schmeicheln Sie am ehesten, wenn Sie ihm ermöglichen, zu einem gegebenen Festpreis die angebotenen Alternativen selber auszuwählen.

Diese drei Kundensegmente sind von Metzgerei zu Metzgerei durchaus unterschiedlich stark vertreten. Es gilt jedoch: Je älter der Durchschnitt Ihrer Kundschaft ist, je mehr Kunden in Ihrer Metzgerei zu der Gruppe 50+ gehören, umso mehr sollten Sie sich auf das oben skizzierte Wünschespektrum des Konservativen oder Traditionalisten einrichten.

Hierbei sollten Sie das generell gestiegene qualitative Anspruchsdenken des Verbrauchers bedienen, indem Sie Ihre handwerklich hergestellen Qualitäts-Produkte mit Ideen verknüpfen. „Kunden wollen Konzepte!“ Auch der Konservativste unter Ihren Kunden ist für ein seinem Kauf beigefügtes Rezept aufgeschlossen; auch könnte ihn eine beigefügte Listung von Verzehr-Anlässen erfreuen. Gelingt es Ihnen gar, auf Flyern oder auf Ihrer Website passende (Produkt)-Verwendungs-Situationen zu visualisieren, könnte die Kundenbindung nachhaltig werden.

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs “Die Metzger-Bibel”
Moderator des genuss-affinen Regional-Portals „Kulinarisches-OWL.de

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
zurück zur Startseite

Tags: , , , ,

Comments are closed.