Vorfreude auf Saison-Produkte

Warum Sie Ihren saisonalen Klassikern besondere Aufmerksamkeit widmen sollten

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,

sicherlich haben auch Sie mehr als nur ein Saison-Produkt in Ihrem Sortiment, das über alljährliche saison-gerechte Wiederkehr, Form, Kaliber, Farbe und individuelle Würzung unverwechselbar ist und schon weit im zeitlichen Vorfeld von Ihrer Kundschaft erwartet wird. Die entsprechenden Nachfragen Ihrer Stammkunden und Intensiv-Verwender häufen sich, je näher die entsprechende Saison rückt. Je länger Sie ein solches Saison-Produkt in Ihrem Sortiment führen, je selbstähnlicher sich  ein solches Produkt im Laufe der Jahre geblieben ist, umso mehr nähert es sich in der Wahrnehmung durch den Verbraucher einer Marke. Das heißt: Ihr (Saison)-Produkt ist mit einem positiven (Vor)-Urteil besetzt.

Nun werden Sie als kreativer Fleischer/Metzgermeister im Laufe der Jahre durch Produkt-Streckungen und Innovationen mehr oder weniger große Verschiebungen in Ihrem Angebots-Sortiment hervorgerufen haben. Eine bestimmte Vielzahl von Produkten jedoch bewahrt seit Jahren oder gar Jahrzehnten „Theken-Konstanz“ – und liegt möglicherweise gar stets an demselben Platz. Das Produkt ist zum Klassiker Ihres Angebots geworden.  Und es sind diese (Saison)-Klassiker, die mit ihrem über die Jahre konstanten Leistungsversprechen schon frühzeitig für besondere Euphorie des Kunden sorgen. Denn: Je leistungskonstanter Sie als verantwortungsbewusster Handwerksmeister Ihre Erzeugnisse vorhalten, umso mehr Vertrauen generieren Sie bei Ihrer Kundschaft und umso mehr Kauf entscheidende Emotionen können Sie schüren.

Auch Sie persönlich machen aufgrund der Ihnen bekannten Pareto-Gesetzmäßigkeit mit etwa 20 Prozent Ihrer Kundschaft bis zu 80 Prozent Ihres Umsatzes. Es sind vornehmlich die Stammkunden und Intensiv-Verwender, die ganz bestimmte Produkte Ihres Sortiments durch wiederholt bevorzugten Einkauf im Laufe der Jahre zu Klassikern gemacht haben. Zwar steht auch der Konservativste unter Ihren Kunden gelegentlich Überraschendem aufgeschlossen gegenüber – aber der Mensch mag nun einmal Dinge, die er bereits kennt und zu denen er Vertrauen hat.  Mit einer zeitnahen cross-medialen Ankündigung Ihrer Saison-Klassiker würden Sie nicht nur bei den Traditionalisten unter Ihren Kunden punkten.

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator)

Autor strategischer Sachbücher für die Fleischer/Metzger-Branche
Autor des aktuellen Strategie-Buchs “Die Metzger-Bibel”

Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
zurück zur Startseite

Tags: , , ,

Comments are closed.