Mit Handwerkskunst die Zukunft meistern!

Diesjähriges Wallufer TOP-Seminar für das Fleischerhandwerk aufgrund der großen Nachfrage jetzt vor vollem Haus wiederholt

Sehr geehrter Herr Fleischer/Metzgermeister,
moderne Handwerkskunst setzt aktuelles Fachwissen voraus. Es gilt, die neuesten Technologien zu beherrschen. Entsprechend professionell durchgeführte Seminare erfreuen sich reger Nachfrage. So sah sich die VAN HEES GmbH jetzt veranlasst, das erste TOP-Seminar dieses Jahres vor vollem Haus zu wiederholen, das unter dem Motto stand:

 „Die Zukunft meistern mit ausgesuchten Rohstoffen,
handwerklichem Können und innovativer Vermarktung“

Denn nach Überzeugung des Hauses VAN HEES gehört zur modernen Handwerkskunst nicht nur  der professionelle Einsatz von Gütezusätzen, wie sie das Unternehmen anbietet, sondern auch die richtige Vermarktungsstrategie.

„Moderne Technologien in Theorie und Praxis: 
Führungskräfte des Fleischerhandwerks tagten im Technikum der VAN HEES GmbH in Walluf “  
©Copyright Foto 2012: VAN HEES GmbH

Entsprechend waren die Teilnehmer des Seminars – allesamt Inhaber und Entscheider aus Handwerksbetrieben – hoch motiviert, sich in dem Technikum des Unternehmens in Walluf über aktuelle Technologien zur Herstellung von Rohwurst, Rohschinken und Kochpökelwaren zu informieren.

Hierzu wurden mehrere Seminar-Schwerpunkte gesetzt, die VAN HEES wie folgt erläutert:

Bei der Rohwurst wurde neben unterschiedlichen Kuttermethoden vor allem ein Schwerpunkt auf die Reifung gelegt. Nur wer das Verfahren im Griff hat und die richtige Reifekultur mit dem passenden Reifemittel einsetzt, kann höchste Qualität erlangen. Moderne Rohwurstpräparate und Reifesysteme der Van-Hees-Marke Primal® sind genau für diese Anforderungen konzipiert. Ihr richtiger Einsatz wurde den Seminar-Teilnehmern in Theorie und Praxis demonstriert.

Auch für die Rohschinken-Technologie gilt es, die wichtigsten Parameter für die Herstellung zu beherrschen. Neben der Fleischauswahl wurden im Seminar die hochfunktionellen Van-Hees-Pökelmischungen der Marke Pök® vorgestellt und deren Anwendung demonstriert. Dem Salzen, Durchbrennen, Räuchern und Reifen kommt im Herstellungsprozess gleichermaßen hohe Bedeutung zu.

Für die Herstellung von Kochschinken, wie ihn der Kunde im Fachgeschäft heute erwartet, bietet Van Hees unter der Marke Schinko® Lakezusätze der Spitzenklasse an. Deren korrekter Einsatz im Zusammenspiel mit weiteren technologischen Parametern bildeten den dritten Schwerpunkt des Top-Seminars.

Es entspricht der Philosophie des Hauses, neben der Fachtechnologie auch dieses Mal wieder ein Rahmenprogramm anzubieten. So konnten am Abend zu Weinprobe und Abendessen mit regionalen Spezialitäten die Fachgespräche und der Austausch im Kollegenkreis gepflegt werden.

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Fleischer/Metzgerblog-Moderator),

Autor des neuen strategischen JAHRbuchs „BEST OF Fleischer/Metzger-Blog 2011!“
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
zurück zur Startseite

 

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.